Sockel & Objektrahmen

Sockel & Objektrahmen

10 Artikel

pro Seite

10 Artikel

pro Seite

Eleganter Sockel für den eigenen 3D-Abdruck

Wer einen 3D-Abdruck vom Fuß oder von der Hand des eigenen Wunschkindes gestaltet hat, sollte diesen anschließend nach Möglichkeit auch perfekt in Szene setzen. Hierfür existieren verschiedene Optionen, die individuell an die persönlichen Vorlieben der Eltern anpassbar sind. Wer sich für eine Konstruktion entscheidet, bei der ein Sockel eine wichtige Rolle spielt, der orientiert sich gleichermaßen an einer Form der Skulptur, die beinahe schon an ein hochwertiges Kunstobjekt zu erinnern vermag. In Anlehnung an Büsten oder antike Skulpturen erhält auch ein 3D-Abdruck vom eigenen Baby auf diese Weise ein richtiges Podest, um von dort aus optimal wirken zu können.

Schlicht und natürlich

Eine natürliche und sehr zurückhaltende Variante sind schlichte Holzsockel, auf der sich die 3D-Babyabdrücke perfekt positionieren lassen. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, je nachdem, wie es um die eigenen Vorlieben bestellt ist. Die Holzsockel können hinsichtlich der Farbe des verwendeten Holzes, der Form oder auch der Höhe variieren. Hierdurch erhalten Eltern die Möglichkeit, den Sockel des Gipsabdrucks farblich in die eigene Wohnung einzufügen. Auch für diejenigen, die einen Gipsabdruck vielleicht verschenken möchten, kann es sich lohnen einen Blick auf die verschiedenen hellen und dunklen Holzarten zu werfen, die ich in meinem Shop zusammengestellt habe.

Edel und elegant

Wer es etwas rustikaler, gleichzeitig aber auch moderner liebt, der greift auf einen Sockel für 3D-Abdrücke zurück, der aus Schiefer besteht. Schieferplatten haben in den letzten Jahren ein echtes Revival erlebt und erweisen sich als überaus robuste und dabei umso ansehnlichere Sockel für 3D-Abdrücke. Es gibt sie in verschiedenen Größen, je nachdem wie groß der Abdruck ist, der auf ihnen positioniert werden soll.

Wichtig bei der optischen Aufbereitung der 3D-Abdrücke vom eigenen Kind ist aber auch die optimale Befestigung. Es nützt schließlich nichts, wenn ein hübscher Sockel ausgesucht wurde, der Abdruck aber falsch auf diesem befestigt wurde und anschließend wackelt oder sich sogar ablöst. Aus diesem Grund empfehle ich persönlich die Arbeit mit Kleber von Pattex, der nicht nur punktgenaues Arbeiten ermöglicht, sondern sich auch hinsichtlich seiner Klebefähigkeit sowie seiner Stabilität bereits vielfach bewährt hat.