Holzmotive

11 Artikel

pro Seite

11 Artikel

pro Seite

Holzmotive als kreative Idee

Viele werdenden Mütter und Väter entdecken gerade, wenn es um die die Ausgestaltung des zukünftigen Kinderzimmers des eigenen Nachwuchses geht, ihre kreativen Fähigkeiten. Plötzlich schwirren hunderte verschiedene Ideen im Zimmer herum und die Luft ist angefüllt mit knisternder Energie. Doch auch wenn viele der kreativen Vorstellungen von werdenden Vätern und Müttern durchaus Potential in sich tragen, bleiben sie viel zu häufig ungenutzt. Das Problem ist in dieser Hinsicht meistens aber nicht der konkrete Wille oder eine fehlende Ambition, sondern viel eher eine gewisse Unwissenheit, was die bestmögliche Umsetzung angeht. Wer bislang in kreativer Hinsicht noch nicht in Aktion getreten ist, der wird in vielen Bereichen gern an die Hand genommen, um sicherzustellen, dass die eigenen Anstrengungen auch ein wirklich vorzeigbares Ergebnis mit sich bringen.

Kleine Vorlagen mit großem Effekt

Meine persönliche Erfahrung als Künstlerin und in Zusammenarbeit mit werdenden Vätern und Müttern hat mir gezeigt, dass kreative Ideen sich meist viel einfacher in die Tat umsetzen lassen, als viele es vermuten. Häufig braucht es nur einen kleinen Schubs in die richtige Richtung, damit Kinder- und Elternträume wahr werden können. Eine Schablone oder ein Holzmotiv beispielsweise könnte als solcher Schubs verstanden werden.

In dieser Kategorie habe ich verschiedene Holzmotive zusammengetragen, die sich herrlich dazu verwenden lassen, um das Kinderzimmer des eigenen Nachwuchses in kindlicher Manier aber trotzdem mit einigem Anspruch gestalten zu können. Ein Holzmotiv Engelsflügel beispielsweise lässt sich nicht nur hervorragend bemalen und anschließend an die Wand anbringen, sondern kann bisweilen auch als eine Art Schablone genutzt werden. Durch die Verwendung von besonders hellem Holz beim Erstellen der Schablone ist eine gute Deckkraft der Farben gegeben.

Die Motivauswahl bei den Holzmotiven ist relativ breit gestreut und orientiert sich einerseits an kindgerechte, andererseits aber auch an stilsicheren Motiven. Eulen und Pilze beispielsweise liegen derzeit voll im Trend und sollten eigentlich in keinem Kinderzimmer als Wandverzierung fehlen. Doch auch ein geschwungenes Herz oder eine Krone können sich an der Kinderzimmerwand ausnehmend gut präsentieren. In knalligen Farben oder in sanften Pastelltönen bemalt, geben sie jeder Kinderstube genau das richtige Flair sowie eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Kinderleichte Befestigung

Die Holzmotive sind allesamt so gestaltet worden, dass eine kinderleichte Befestigung an der Wand möglich wird. Befestigungselemente oder Kleber müssen allerdings separat erstanden werden und sind nicht im Lieferumfang enthalten. Schließlich ist die Art der Befestigung immer auch an den Verwendungszweck gebunden. Und wer ein Holzmotiv Osterhase an der Wand anbringt, wird vermutlich eine andere Befestigungsmethode wählen als jemand, der ein Holzmotiv Schmetterling am Kinderbettchen befestigen möchte.